Den Wandel gestalten

Integrative Organisationsberatung – ein Ort des Vordenkens

Diese Tatsache prägt mittlerweile fast jedes Unternehmen und jede Institution. Führungsaufgabe und Führungskunst liegen darin, den Wandel so zu gestalten, dass tragfähige Vereinbarungen mit den beteiligten und benötigten Menschen in der Organisation entstehen. Motivation, Kreativität und Schaffenskraft erfordern glaubwürdige innere und äußere Verträge.

Organisationsberatung und integrative Supervision in Organisationsentwicklungsprozessen, das sind professionell geführte Beratungsgespräche – mit Führungskräften, einzelnen Mitarbeitenden, mit Arbeitsgruppen und/ oder Teams.

Im Mittelpunkt unserer Organisationsberatung steht dabei die integrierte Bearbeitung von wirtschaftlichen und psychologischen Anforderungen  und dies auf den Ebenen von Einzelpersonen, Teams sowie der gesamten Organisation.

Integrative Supervision bei Change-Prozessen…

  • fördert die Verständigung zwischen den Beteiligten
  • sorgt für Transparenz
  • ermöglicht, Chancen und Risiken der Veränderung einzuschätzen
  • findet Formen, die Mitarbeitenden zu beteiligen
  • begleitet Führungskräfte und Mitarbeitende in Auseinandersetzungen
  • spiegelt die Überzeugungskraft von Argumenten
  • moderiert Verhandlungen
  • ermittelt Modelle einer Konfliktkultur

Unsere Arbeit wirkt bei konzeptionellen und organisatorischen Veränderungen ergänzend zur Tätigkeit anderer Berater und  Experten. Integrative Supervision entfaltet die beste Wirkung, wenn sie im Change-Prozess frühzeitig genutzt wird: Rechtzeitige Investition erspart aufwändige ‚Reparatur’!